Fett über Vierzig

Die ganz großen Pläne? Abgehakt.
Noch manche Wünsche, die man sich versagt.
Zu selten zufrieden. Zu selten am Ziel.
Zu oft zugegen. Zu oft viel zu viel.
Fast immer gut drauf. Fast immer, wie’s kommt.
Hinter jeder Kurve ein neuer Horizont.
Fett über Vierzig. Das Kampfgewicht okay.
Noch immer scharf links. Noch längst nicht SPD!

Danke, danke, danke!

Arbeit und Leben. Von Fete zu Fete.
Teilzeit-Hippie. Teilzeit etepetete.
Nicht immer im Stoff und doch nie clean,
weil lebenslang süchtig nach Adrenalin.
Ich schwimme obenauf im Tiegel der Welt.
Der Prinz auf der Erbse unterm Sternenzelt.
Ein Glückspilz auf der Perlenschnur der Zeit.
Es wäre viel verlangt, dass es so bleibt!

Danke, danke, danke!
Vieles geglückt und ein bisschen versehrt.
Bisschen verrückt, nicht mehr unbeschwert.
Da kommt noch so manches, das sich lohnt.
Es gibt mehr als ein Leben vor dem Tod!
Die Pubertät, schon fast vorbei.
Ich verrate Dir was, den allerletzten Schrei:
Bleib, wie Du bist, genieß von früh bis spät,
post-pubertär, was geht und steht! Was geht und steht…

Danke, danke, danke!

Für jede Umarmung, jedes gute Wort.
Danke für alles, allen an Bord!
Ich weiß, es kann nicht immer so schön wie heute sein.
Doch das heut vergess’ ich Euch nicht!
Das zahl’ ich Euch heim!

Danke, danke, danke!